www.zischtig.ch, Florastrasse 42, 8610 Uster, +4176 386 08 64

    Gehackt bei WhatsApp?

    September 21, 2017 by in DATENSCHUTZ & TECHNIK tags: , , ,

    Hast du das Gefühl dein WhatsApp wurde gehackt? So findest du es heraus!

    WhatsApp ist in der Zwischenzeit sehr sicher und nur schwierig zu hacken. Zwei grosse Sicherheitslücken gibt es jedoch: das „WhatsApp Web“ und das „WhatsPad“ (WhatsApp fürs Tablet).

     

    Wichtig zu wissen:

    Es kann dir auch passieren, ohne dass du dich je über „WhatsApp Web“ oder „WhatsPad“ eingeloggt hast!

     

    Wie erkennst du, dass du gehackt wurdest?

    Klicke auf Einstellungen in der App:

    • iPhone: 1. Einstellungen, 2. WhatsApp Web/Desktop.
    • Android: 1. drei Punkte oben rechts (um auf Einstellungen zu kommen), 2. WhatsApp Web.

    Nun sollte es dir alle Geräte anzeigen, auf welchen du „WhatsApp Web“ bereits benutzt hast. Sollte dein WhatsApp-Konto in einem Browser aktiv sein, wird dies hier (A) angezeigt.

    Wenn du diese Verbindung zu WhatsApp-Web nicht hergestellt hast, kannst du dein Konto hier (B) vom Browser trennen.

     

    Unbenannt

    About the Author:

    Leave a Comment!

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert